Hautmougey

Historical portrait :

Hautmougey was an important prehistorical excavations station for about 40 years during the past century. The prehistorical tools that were found are witness to the presence, in a distant time, of reindeer hunters. They probably followed the herd in their migration until the mating season. The reindeers would then stop in the region, and so would the hunters.

 

Under the Roman Empire, a Roman road passed through Hautmougey. It connected Luxeuil to Chaumont, and the outline is still used today.

Monuments / Heritage:

Since a few years, the village is farming about 6 Highland cows. They are in the village center, clearing out the ground.


Geschichtlicher Überblick:

In dem letzen Jahrhundert und während 40 Jahren war Hautmougey Standort wichtiger Ausgrabungen aus der Urgeschichte. Die gefundenen prähistorischen Gegenstände sind Zeugen einer Siedlung von Rentier Jägern aus einer weiten Epoche. Diese Jäger folgten die Migration der Herden. Während der Paarungszeit hielten sich die Herden in der Region auf. Darum ließen auch die Jäger sich hier nieder.

 

Unter dem römischen Reich war Hautmougey von einer Straße durchquert. Sie verband Luxeuil mit Chaumont, und ihr Verlauf ist noch heute der gleiche.

Sehenswürdigkeiten:

Seit ein paar Jahren züchtet das Dorf sechs Highland Kühe. Sie weiden im Zentrum des Dorfes, klären und unterhalten die Grünflächen.